Ziemlich beste Beispiele.

Hohe Anforderungen, Schichtarbeit und eine nicht unbedingt üppige Bezahlung. Dass trotzdem viele Menschen in der Persönlichen Assistenz arbeiten, muss seine Gründe haben. Wir haben fünf Menschen befragt, warum sie hier arbeiten und was ihre Arbeit so besonders macht. Und haben fünf völlig verschiedene Geschichten gehört.

Lesen Sie über
– die Freiheitskämpferin Vildan Ö.
– den Glücksbringer Olaf Sch.
– die Unabhängigkeitsbewegung Jana. K
– den Superheld Marijo B.
– die Troubleshooterin Petra Sch.